Verarbeitung mit Dünnbettmörtel

Bei Mauerwerk aus Silka Ratio-Plansteinen und Silka XL Planelementen sind die Lagerfugen aus Dünnbettmörtel herzustellen. Der Auftrag erfolgt mit einem Silka Mörtelschlitten oder einer Silka Plankelle, deren Zahnleisten mit Torbogenprofilierung auf die Rezeptur des Silka Secure Dünnbettmörtel angepasst sind und damit einen fachgerechten Mörtelauftrag ermöglichen.

Die DIN EN 1996-1-1/NA fordert einen vollflächigen Mörtelauftrag in den Lagerfugen. Daher sollte die Breite des zum Mörtelauftrag verwendeten Werkzeugs jeweils der Wanddicke entsprechen. Die Nennlängen der Silka Ratio-Plansteine und Silka XL Planelemente sind so abgestimmt, dass ihre Länge zuzüglich einer Stoßfugenbreite von 2 mm ein Vielfaches von 125 mm (Achtelmeter) ergeben.

Wird eine Vermörtelung der Stoßfugen gefordert (z. B. bei der Übermauerung über Silka Flachstürzen) oder ist sie bauseits gewünscht, kann dieser Arbeitsgang fachgerecht mit einer Silka Stoßfugenkelle erfolgen, deren Zahnleiste zu der jeweiligen Profilierung der Kopfseiten passt.

Bis zu einem Gewicht von 25 kg ist eine konventionelle Verarbeitung der Silka Ratio-Plansteine mit Handversatz als Zweihand-Mauerstein zulässig. Silka XL Planelemente werden grundsätzlich mit einem Versetzgerät („Minikran“) verarbeitet.

Praxistipp

Praxistipp
Vermörtelte Stoßfugen steigern die Qualität des Mauerwerks und sind deswegen immer häufiger zu beobachten.

Hinweis: Die Feuerwiderstandsklassen nach DIN EN 1996-1-2 und zugehörigem nationalen Anhang für unverputztes Mauerwerk aus Steinen mit hoher Maßgenauigkeit (Plansteine, Planelemente) dürfen bei Mauerwerk mit glatten, unvermörtelten Stoßfugen mit Breiten zwischen 2 und weniger als 5 mm nur angenommen werden, wenn mindestens einseitig ein Putz mit einer Dicke von mindestens 1 mm aufgebracht.

Baubuch 2018/2019 – 5. Auflage

Downloads

Baubuch Kapitel 3 - Wandbaustoffe

Baubuch Kapitel 3.5 - Produkte und Verarbeitung Silka Kalksandstein

Verarbeitungsflyer Silka Planstein

Verarbeitungsflyer Silka XL

Kontaktieren Sie uns

Weitere Informationen gibt:

Unsere technische Bauberatung

Unsere Bauberater sind Baustoffexperten sowie zertifizierte Energiefachberater und unterstützen Sie bei Ihrer täglichen Arbeit.

Telefon: 0800 5235665 (Freecall)

 

Hier finden Sie den Bauberater Ihrer Region