Wohnungstrennwände und Wände mit relevanten Schallschutzanforderungen

Aus schallschutztechnischen Gründen empfiehlt es sich, die Wohnungstrennwand bei gedämmtem Außenmauerwerk durchlaufen zu lassen. Diese Ausführung ist gleichwertig zum T-Stoß mit durchlaufender Innenschale der Außenwand zu sehen, wenn der Stumpfstoß dauerhaft vollfugig vermörtelt ist.

Ausführungsempfehlungen Wandanschlüsse

Baubuch 2018/2019 – 5. Auflage

Downloads

Baubuch Kapitel 3 - Wandbaustoffe

Baubuch Kapitel 3.5 - Produkte und Verarbeitung Silka Kalksandstein

Kontaktieren Sie uns

Weitere Informationen gibt:

Unsere technische Bauberatung

Unsere Bauberater sind Baustoffexperten sowie zertifizierte Energiefachberater und unterstützen Sie bei Ihrer täglichen Arbeit.

Telefon: 0800 5235665 (Freecall)

 

Hier finden Sie den Bauberater Ihrer Region