Variationsrechnungen Außenwand

Die nachfolgende Tabelle gibt Anhaltswerte für das Schalldämm-Maß R‘w,res (ohne Berücksichtigung flankierender Bauteile) beispielhafter Wandkonstruktionen. Mit monolithischen Außenwandkonstruktionen aus Ytong Porenbeton lassen sich hohe Schalldämm-Maße erreichen. Die höchsten Schalldämm-Maße ergeben sich bei den zweischaligen Wandkonstruktionen.

Tabelle 3: Variationsrechnungen Schallschutz gegen Außenlärm


1) Zuschlag für Innenputz und Außenleichtputz von 23,5 kg/m.
2) mit Multipor Wärmedämmverbundsystem (ΔRw = -2 dB) , Zuschlag von Innenputz von 10 kg/m2
3) mit mineralischem Faserdämmstoff (ΔRw = 8 dB) und Silka Verblender KS Vb 20-1,8 2 DF, Zuschlag für Innenputz von 10 kg/m2;
4) ohne Putz, Wärmedämmverbundsystem, Wärmedämmung bzw. Vormauerschale;
5) Berechnung mit Hilfe der Massekurven nach DIN 4109-32:2016, bei zweischaliger Außenwand wurde Masse des Hintermauerwerks und der Vorsatzschale addiert
6) ohne Berücksichtigung flankierender Bauteile – der Einfluss flankierender Bauteile ist in besonderen Fällen zu berücksichtigen, siehe Abschnitt 4.4.3 der DIN 4109-2:2016 (Schalldämm-Maß Ri,w des massiven Außenbauteils ≥ 50 dB und das gesamte bewertete Bau-Schalldämm-Maß R‘w,ges > 40 dB).

 

Baubuch 2018/2019 – 5. Auflage

Downloads

Baubuch Kapitel 5 - Bautechnologie

Bautechnologie Kompakt

Kontaktieren Sie uns

Weitere Informationen gibt:

Unsere technische Bauberatung

Unsere Bauberater sind Baustoffexperten sowie zertifizierte Energiefachberater und unterstützen Sie bei Ihrer täglichen Arbeit.

Telefon: 0800 5235665 (Freecall)

 

Hier finden Sie den Bauberater Ihrer Region