Berechnungsbeispiele

Nachstehend finden Sie Berechnungsbeispiele nach DIN 4109 für:

 

Berechnungsbeispiel monolithisches Mauerwerk

Berechnungsbeispiel zweischaliges Mauerwerk

Bei zweischaligen Außenwänden mit Luftschicht oder mit Kerndämmung aus mineralischen Faserdämmstoffen ergibt sich das bewertete Schalldämm-Maß R’w aus der Summe der flächenbezogenen Massen beider Schalen – vergleichbar mit einschaligen biegesteifen Wänden. Das so bestimmte bewertete Schalldämm-Maß erhält hierbei noch einen allgemeinen Zuschlag von 5 dB. Eine Erhöhung auf 8 dB erfolgt, wenn die flächenbezogene Masse der an die Innenschale der Außenwand anstoßenden Trennwand mehr als das 0,5-fache der flächenbezogenen Masse der Innenschale der Außenwand beträgt.

Baubuch 2018/2019 – 5. Auflage

Downloads

Baubuch Kapitel 5 - Bautechnologie

Bautechnologie Kompakt

Kontaktieren Sie uns

Weitere Informationen gibt:

Unsere technische Bauberatung

Unsere Bauberater sind Baustoffexperten sowie zertifizierte Energiefachberater und unterstützen Sie bei Ihrer täglichen Arbeit.

Telefon: 0800 5235665 (Freecall)

 

Hier finden Sie den Bauberater Ihrer Region