Innovativer Wärmeschutz

Stimmt die Raumtemperatur, stimmt in der Regel auch das Wohlbefinden. Für Bauherren spielt hochwertige Wärmedämmung daher eine wichtige Rolle. Ytong Porenbeton steht seit mehr als 80 Jahren für optimale Wärmedämmung und massive Qualität. Der weiße Baustoff vereint zahlreiche Produkteigenschaften, die sonst nur durch Kombination verschiedener Materialien zu erreichen sind. So verfügt Ytong Porenbeton trotz seines geringen Gewichts über eine sehr hohe Druckfestigkeit mit entsprechender Tragfähigkeit. Dank Millionen kleiner Luftporen bietet das Material einen der besten Dämmwerte für Massivbaustoffe. Energiesparende Außenwände übertreffen damit ohne zusätzliche Wärmedämmung die Anforderungen der aktuellen Energieeinsparverordnung deutlich. Die geringe Wärmeleitfähigkeit der Steine bewirkt, dass im Winter wenig Wärme nach außen abgegeben wird. Die Wärme wird also im Haus gespeichert, wodurch Heizkosten deutlich sinken.

Tabelle 1: U-Werte von monolithischen Ytong Wandkonstruktionen

Das Gleiche gilt für Silka Kalksandstein: In einem Massivbau mit Funktionswänden aus Silka und z.B. einem Multipor Wärmedämm-Verbundsystem bleibt es im Winter behaglich warm, da die gedämmten Außenwände und die Kalksandstein-Innenwände Temperaturwechsel ausgleichen und für angenehme Temperaturen im Haus sorgen.

Tabelle 2: U-Werte von Funktionswänden aus Silka mit Multipor Mineraldämmplatten

Kontaktieren Sie uns

Weitere Informationen gibt:

Unsere technische Bauberatung

Unsere Bauberater sind Baustoffexperten sowie zertifizierte Energiefachberater und unterstützen Sie bei Ihrer täglichen Arbeit.

Telefon: 0800 5235665 (Freecall)

 

Hier finden Sie den Bauberater Ihrer Region